Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Donnerstag, 29. Mai 2014

Samsung Smart Cameras im trnd-Projekt.



burrito berichtet:

In diesem Projekt lernen wir zwei smarte Kameras der Marke Samsung kennen – die NX30 sowie die NX mini.
Für alle ambitionierten Fotografen hat Samsung das flexible und erweiterbare NX-System entwickelt. Mit dem neuen 20,3-Megapixel-CMOS-Sensor im APS-C-Format bist Du außerdem, auch was die Technik angeht, ganz vorne mit dabei. 
Näheres hierzu:

Ich habe mich beworben, um sie zu testen. Habt ihr bei TRND ein Bewerbungsticket bekommen, dann bewerbt Euch doch auch!

Dienstag, 27. Mai 2014

Produkttest: Vegane FRoSTA-Produkte - 3

Gemüse Pfanne Andalusia (480g)

Mediterrane Gemüsepfanne mit Kartoffelspalten, Paprika und gegrillten Auberginen, verfeinert mit frischem Basilikum.

Näheres zum Produkt könnt Ihr hier bei FROSTA erfahren.




 In gefrorenem Zustand, läßt sich die Geschmacksexplosion schon erahnen.



Klare Worte

Spricht in Farbe, Geruch und Geschmack, alle unsere Sinne an.
In Olivenöl angeschwitzt, saftet es ein wenig nach, nach wenigen Minuten verdunstet auch dieser Gemüsesaft.

Erst mit den Tintenfischringen, fand ich,  kam spanisches Ambiente auf den Tisch.

Sehr schmackhaft, mit mediterranem Feeling. Hier scheinte die Sonne auf dem Teller.
 
Muy, muy sabroso. Buen apetito.

Aktuelle Berichte und Meinungen auf

 http://www.utopia.de/blog/frosta-ag-produkttest

Produkttest: Vegane FRoSTA-Produkte - 2

WOK MANGO CURRY 

Packungsgröße: 500g

Fernöstliches Gericht mit Basmatireis, Mangostücken, Wasserkastanien, Zuckererbsenschoten, verfeinert mit einer pikanten Currywürzung und Kokosmilch. Für Vegetarier und Veganer geeignet!

Näheres zum Produkt könnt Ihr hier bei FROSTA erfahren.

  Asiatische Mittags-Impressionen

 Gestern gab es  das Wok Mango Curry von Frosta. Mein Mann der sonst sehr pingelig gegenüber Fertiggerichten ist, war sehr überrascht. Die ausgewogene Würze, sehr fein, man es nicht besser machen. Der Geschmack hat mit einem Hähnchenschnitzel an der Seite, als vollwertiges Mittagessen, absolut überzeugt. Lecker.





Die Anwendung als Fertiggericht ist ja sowas von easy, selbst den Kindern traue ich ich die Zubereitung zu. In weniger als 20 Minuten war alles fertig. Nett angerichtet und zu Tisch wird gebeten. Die bunte Auswahl an Gemüsen, gepaart mit Früchten, steht in einer perfekten Symbiose mit den Gewürzen. Sehr köstlich. So gut schmeckts noch nicht einmal mit fertigen Gewürzmischungen.

Wenn mein Mann überzeugt ist, kann man davon ausgehen, dass hier ein tolles Fertigprodukt produziert worden ist. Normalerweise kochen wir Mittags immer frisch, aber wenn ich auch Arbeiten war, ist es Perfekt.


 Guten Appetit 

Aktuelle Berichte und Meinungen auf

 http://www.utopia.de/blog/frosta-ag-produkttest

Produkttest: Vegane FRoSTA-Produkte - 1


FRoSTA Produkttest: Du wurdest als Tester ausgewählt!

Hallo freshworld,
herzlichen Glückwunsch: Du wurdest als Tester/in für die veganen Produkte von FRoSTA ausgewählt. Wir freuen uns, dass du dabei bist!
So geht es jetzt weiter:
1. Teilnahme bestätigenBitte bestätige uns bis spätestens zum 21. Mai 2014 deine Teilnahme und sende uns deinen Vor- und Nachnamen, deine E-Mail-Adresse (notwendig für den Bestellvorgang bei FRoSTA) sowie Utopia-Usernamen per E-Mail an produkttest@utopia.de. Solltest du dich bis zur angegebenen Frist nicht bei uns melden, wird dein Tester-Platz an einen anderen Bewerber vergeben.
Mit deiner Teilnahme an unserem Produkttest erklärst du dich bereit, einen persönlichen Erfahrungsbericht auf Utopia.de zu veröffentlichen.
2. Bestellung und Testleitfaden
Nach deiner Bestätigung erhältst du von uns deinen persönlichen Gutscheincode für die Bestellung der veganen Produkte im Onlineshop von FRoSTA. Gleichzeitig bekommst du von uns einen Testleitfaden, der dich beim Schreiben und Veröffentlichen deines Erfahrungsberichts unterstützt.
Herzliche Grüße vom Utopia-Team!
PS: Schon bald starten wir mit einem neuen Produkttest: Hier bleibst du auf dem Laufenden - oder ganz einfach über Facebook.

Utopia GmbH
Kühbachstr. 11
81543 München
089 / 990 196 - 10
produkttest@utopia.de
www.utopia.de 


Cool, Danke, wir freuen uns sehr und sind auf das Geschmackserlebnis gespannt.
Geliefert wurde im Styroporkarton mit Trockeneis.


Donnerstag, 22. Mai 2014

Maybelline Volum' Express The Colossal Go Extreme Mascara

 
Ich wurde als Testerin ausgewählt.
Heute kam der super nette UPS Bote und brachte zu meiner Überraschung den (#igoextreme) Volum' Express The Colossal Go Extreme Mascara vom Maybelline New York Team vorbei.
 Herzlichen Dank, Selfie kommt bald.
 Die liebe Carina hat den Maybelline Volum' Express The Colossal Go Extreme Mascara getestet:
alles super, nur nicht wasserfest, macht einen schönen Wimpernaufschlag.
So die Selfies sind gemacht: 
 Very extreme, Kolossallook. Total und Natürlich. Miau. Roarrr.
Die Maybelline Mascara's sind alle klasse und wir benutzen gerade einige davon.




Danke an Maybelline fürs Testen. 

Mittwoch, 21. Mai 2014

Ossobuco alla milanese mit Bandnudeln




Zutaten:

 
1      Haxe(n) (Kalbshaxe)

 2      Zwiebel(n)


 2      Möhre(n)

 2 Stange/n     Staudensellerie

2 Zehe/n     Knoblauch

 

 1 TL     Tomatenmark

 125 ml     Fleischbrühe

 125 ml     Wein, weiß

 1/2 Bund     Basilikum

 1 Zweig/e     Thymian

 Zitrone(n) - Schale gerieben

 1 Bund     Petersilie 

Zubereitung:

 Die Kalbshaxe vom Schlachter in 5 - 6 Scheiben schneiden lassen.

Salzen, pfeffern und im Mehl wenden.


  Ich habe bei meiner Version eine 1/2 Lammkeule aufschneiden lassen. Ergibt ca. 3 Scheiben. Wenn Ihr mehr braucht nehmt Ihr eine ganze Keule. Auf mittlerer Herdtemperatur im heißen Fett von beiden Seiten goldbraun braten. Das Fleisch in den Bräter legen. Das Gemüse putzen, würfeln, im Butterschmalz andünsten. 

  Tomatenmark hinzufügen,

  mit Brühe und Wein ablöschen 

 und würzen (Thymian, Basilikum,).Das Gemüse über die Haxen geben und im Backofen bei ca. 200° C ca. 60 Minuten garen.

Bei Umluft ca. 20°Grad weniger. Mit gehackter Petersilie und Zitronenschale 

 bestreut servieren.

Als Beilage: Bandnudeln


Fertig.


 Servieren und Genießen.

 Yummy.