Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Dienstag, 10. November 2015

JIMMY'Z Energy Drink Lemon-Geschmack

Wir durften einen neuen Energy Drink testen:


JIMMY'Z langanhaltender, einzigartiger Energy Drink mit viel Koffein, japanischem Matcha-Tee und sehr wenig Zucker. Erfrischender Lemon-Geschmack.

Im Lieferumfang waren 

6x 250ml. JIMMY'Z inkl. Pfand enthalten 

zu einem Probierpreis von EUR 8,00 (EUR 5,33 / l).

 

  • Jetzt zum Probierpreis im 6er Pack: Der erste Energy Drink, der lange anhält und wenig Zucker hat. Jetzt im neuen Design: Schmeckt noch besser und hat noch mehr Energie
  • Spürbar langanhaltend: der hochwertige, stark koffeinhaltige japanische Matcha-Tee steigert Konzentration und Klarheit über Stunden und entspannt gleichzeitig
  • Wenig Zucker: nur 9 kcal pro 100ml (herkömmliche Energy Drinks haben ca. 50 kcal)
  • Zeitgemäß: JIMMY'Z ist vegan und lactosefrei
  • Energy Drink Magazin (07/15): "JIMMY'Z ist zukunftsorientiert und hat das Potential, derzeitige Standards abzulösen“

 

Produktbeschreibungen


Geschmack:Limette  |  Größe:6 x 250ml

JIMMY'Z Energy Drink mit der einzigartigen Powerformel aus Matcha & Koffein - für das lange Wochenende mit Freunden




Das natürliche Koffein löst sich im Magen auf und entfaltet seine Wirkung bereits nach ca. 10 Minuten, hält aber maximal eine Stunde, wie bei allen Energy Drinks üblich. Der hochwertige, stark koffeinhaltige japanische Matcha-Tee löst sich erst im Darm auf und entfaltet seine Wirkung erst nach ca. 1 Stunde und ergänzt damit perfekt die Anfangswirkung des natürlichen Koffeins.
Das Koffein im Matcha-Tee führt, so die Meinung vieler Matcha-Experten, zu erhöhter geistiger Aufmerksamkeit. Es unterstützt den Stressabbau und wirkt konzentrationssteigernd. Der hohe Koffeingehalt regt außerdem Stoffwechsel, Atmung und Herztätigkeit an. Daher ist in JIMMY’Z Drink much much Matcha drin.


 
******
Komplett neu, komplett anders, komplett erfrischend?

Zu allererst habe ich das JiMMY'Z kalt gestellt, weil wir Energydrinks gekühlt mögen
Eine Dose ist ausreichend für ein Glas. 
JIMMY'Z perlt schön im Glas und erinnert mich im Geruch und in der Farbe ein wenig an MEZZO MIX.
Es schmeckt wirklich gut, ist für meinen Geschmack aber ein wenig zu zitrus lastig, fände etwas weniger besser.
Das ist aber nur meine Meinung!
Ich bin aber begeistert, dass es vegan, zuckerarm und damit sehr kalorienarm ist. Nur
7.17 kcal auf 100 ml. Wer unter Laktoseintolleranz leidet, darf aufatmen, auch hier punktet JIMMYZ, es ist laktosefrei.



Mein Sohn Christopher meint der Geschmack ist wesentlich besser als bei handelsüblichen Energydrinks, die meist nach Bubblegum schmecken. Ihm war die Aufputschwirkung wichtiger, hier kann JIMMY'Z klar punkten.


Da Christopher sich ein Virtuelles Ticket für die BlizzCon® 2015 für 29,99 EUR gekauft hatte wollte er auch die komplette Übertragung schauen. 
Dank JIMMY'Z blieb er bis 3 Uhr wach.

  Wer mal etwas anderes als Bubblgum-Geschmack im Energydrink haben möchte kommt hier voll auf seine Kosten.

Der JIMMY'Z Energy Drink wurde mir im Rahmen eines Produkttests kostenlos zur Verfügung gestellt!

INSTAGRAM:@MEET.JIMMYZ
WWW.MEET-JIMMYZ.COM

Meine Nachbarin und ihre Tochter durften auch mal das neue JIMMYZ probieren!



Fazit (O-Ton):
  "ganz ehrlich, Lisa und ich haben uns geschüttelt....sehr komisch. Also ich trink gerne Bitter Lemon aber das war mehr bitter und der Nachgeschmack war.....ja zum schütteln eben. Alles, aber nicht lecker, aber gut die Geschmäcker sind verschieden."
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen