Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Freitag, 11. April 2014

Choclo Sparkling Happiness Test - 1

Choclo Sparkling Happiness, das neue Schweizer 

 

Erfrischungsgetränk mit echtem Bio-Kakaoextrakt und feiner

 

 Vanille-Note.



Wir durften über kjero.com das neue (alte) 
Choclo Sparkling Happiness testen.
Hierfür bedanken wir uns recht herzlich.

Produkt im Test:
Choclo Sparkling Happiness, das neue Schweizer Erfrischungsgetränk mit echtem Bio-Kakaoextrakt und feiner Vanille-Note (mit Wasser und Kohlensäure – OHNE Milch!).

Mein Choclo Testpaket beinhaltet:

  • 12 Dosen Choclo
  • Infomaterial

 Die Dose  von Choclo erweckt den Eindruck eines Energiedrinks oder eines alkoholischen Mixgetränkes.
 

Seit Jahrhunderten lernen wir schon in der Schule, dass man glücklich ist, wenn man Erfolg hat, oder ein schönes Auto hat oder gut aussieht etc. Man muss also hart arbeiten, bevor man glücklich sein kann bzw. darf. Die neuesten Resultate aus der Glücksforschung widerlegen dieses Konzept gründlich. Es ist heute erwiesen, dass 70 % vom Glück eines Menschen nichts zu tun hat mit äusseren Faktoren sondern mit seiner inneren Haltung dem Leben gegenüber und dass glückliche Menschen erfolgreicher, attraktiver, lustiger, widerstandsfähiger und interessanter sind. Wir alle wissen es, wer hat nicht gern glückliche Menschen um sich herum. Wenn man glücklich ist, setzt das eine positive Dynamik in Gang, welche sich immer weiter fortsetzt.
Glücklich sein ist demnach oberste Priorität für den Menschen und man kann glücklich sein trainieren. Diese revolutionäre Erkenntnis aus der Glücksforschung ist die Botschaft von Choclo, einer Neuheit aus der Schweiz: Das erste Erfrischungsgetränk mit Bio-Kakaoextrakt, das Deinem Glück auf die Sprünge hilft! Wie man glücklich sein trainieren kann und was es damit auf sich hat, erfahrt ihr, sobald die neue Website von Choclo online ist. Ihr werdet die ersten sein, die über den Zeitpunkt des Go-Live informiert werdet.

Choclo

Choclo ist das erste Erfrischungsgetränk mit Wasser, Kohlensäure, Bio-Kakaoextrakt und einer exquisiten Vanille-Note. Choclo verbindet einen einzigartigen Geschmack mit der Kraft aus der Kakaobohne. Durch den Einsatz von Bio-Kakao ist das Getränk ausserdem nachhaltig und Choclo spendet 1 % vom Umsatz an www.atlanticrainforest.org um den Regenwald zu schützen.

1000 Jahre Geschichte

Die Azteken kannten die Kakaopflanze seit dem 14. Jahrhundert. Die Pflanze galt als heilig und wurde als Geschenk des Gottes Quetzalcoatl betrachtet und verehrt. Ihm zu Ehren wurde das Getränk Xocoatl zubereitet. Das Gemisch aus Wasser, Kakao, Mais, Vanille, Cayennepfeffer und etwas Salz wurde ausschliesslich zu wichtigen Festlichkeiten zubereitet und war bekannt für seine vitalisierende Wirkung. 1510 eroberten dann die Spanier Mexico und unterwarfen die Azteken. Dabei entdeckten sie bald das Getränk Xocoatl für sich. Schnell wurde es am Königshof bekannt und verbreitete sich dann in Windeseile in Europa. Xocoatl – das Original – inspirierte die Erfindung von Choclo.

Kraft des Kakao

Kakao ist ein hochwertiges, vitalstoffreiches und komplexes Nahrungsmittel, das Magnesium, Eisen und Chromium liefert und sich dadurch positiv auf das Blutbild, den Knochenbau sowie das Zellwachstum auswirkt. Insgesamt weist Kakao über 300 verschiedene Inhaltsstoffe auf, unter anderem auch Theobromin, Serotonin und Dopamin, die eine stimmungsaufhellende Wirkung hervorrufen. Noch heute wird die Kakaobohne in Südamerika erfolgreich gegen Depressionen eingesetzt.

Warum Kakao glücklich macht

Die verschiedenen Inhaltsstoffe der Kakaobohne führen dazu, dass positive Gefühle und Entspannung im Körper hervorgerufen werden, dass sich der Gemütszustand verbessert, der Körper mehr Energie zur Verfügung hat und dass die Konzentrationsfähigkeit verbessert wird.

Schweizer Qualität

Die Idee von Choclo wurde zusammen mit dem weltberühmten Schweizer Chocolatier Franz Ziegler durch den Unternehmer Markus Humbel verwirklicht. An der renommierten Fachhochschule ZHAW in Wädenswil haben sie gemeinsam die Rezeptur zur Marktreife entwickelt. Der Grundstoff für Choclo, welcher nur mit den besten Rohstoffen und Fair Trade Bio-Kakao aus der Dominikanischen Republik, hergestellt wird, wird von einem Schweizer Traditionsbetrieb (gegründet 1910) in einem aufwändigen Verfahren in höchster Qualität produziert.

Wie wird Choclo getrunken?


Choclo ist ein Erfrischungsgetränk mit einem so neuartigen Geschmack, dass sich Deine Geschmacksknospen daran gewöhnen müssen. Daher solltest Du mindestens drei Dosen Choclo kalt probiert haben, bevor Du ein abschliessendes Urteil fällst.

 Über 1000 jährige Kulturgeschichte

Die Kakaopflanze stammt wahrscheinlich aus Südamerika. Ihre Erfolgsgeschichte begann allerdings in Mittelamerika – genauer bei den Olmeken und ab 600 n. Chr. dann bei den Maya, die die Pflanze kultivierten und ka-ka-wa nannten, aus dem sich der heutige Name Cacao entwickelte.
Wissenschaftler gehen davon aus, dass die Kakaopflanze bereits vor über 3000 Jahren bekannt war. Damals wurde aber nicht die Kakaobohne verwendet, sondern das süsse Fruchtfleisch. Es wird angenommen, dass diese Früchte zu einem alkoholhaltigen Getränk vergoren wurden.

Das heilige Glück der Azteken

Die Azteken nutzen die Kakaopflanze seit dem 14. Jahrhundert. Sie betrachteten die Pflanze als Geschenk des Gottes Quetzalcoatl. Die aus der Frucht gewonnenen Bohnen waren heilig und wurden u.a. als wertvolles Zahlungsmittel und zur Zubereitung eines edlen, herb-schmeckenden Gewürztrankes namens Xocoatl verwendet, der sich deutlich von dem heute bekannten Kakaogeschmack unterscheidet.
Xocoatl wurde mit Wasser, Kakao, Mais, Vanille, Cayennepfeffer und etwas Salz als kaltes Getränk zubereitet und war aufgrund der wertvollen Zutaten dem Adel vorbehalten. Es wurde ausschliesslich an wichtigen Festlichkeiten zubereitet, denn Xocoatl war berühmt für seine vitalisierende, ja sogar aphrodisierende Wirkung


Von Xocoatl zu Choclo

Den Wert von Kakao als „Braunes Gold“ lernten auch die Spanier zu schätzen, als sie im Jahr 1519 Mexiko eroberten und die Azteken unterwarfen.
Von den Konquistadoren nach Europa gebracht, entwickelte sich Xocoatl am spanischen Königshof schnell zu einem beliebten Getränk. Von dort aus verbreitete sich das Getränk aufgrund seiner Bekömmlichkeit und seiner nachgesagten Heilwirkungen als Modegetränk des Adels in ganz Europa.
Im Bürgertum konnte sich Xocoatl und die Nutzung von Kakao zunächst nicht durchsetzen, er galt als Zeichen für Untätigkeit. Schleichend setzte sich Kakao aber als Kindergetränk durch und wurde zunehmend mit Milch zubereitet.
Später etablierte sich dann daraus die uns bekannte (Milch)Schokolade, deren Name sich zwar aus dem Wort Xocoatl ableitet, aber in keinster Art und Weise mit dem einstigen Getränk der Azteken, noch dessen Wirkung etwas zu tun hat. Denn durch den Zusatz von Milch wird die heilsame Wirkung des Kakaos eingeschränkt – insbesondere blockiert die Milch dabei die Antioxidantien des Kakaos.

Choclo – das Xocoatl der Neuzeit

Xocoatl – das Original der Azteken – inspirierte die Erfindung von Choclo. Die Macher von Choclo haben das heilige Getränk der Azteken der heutigen Zeit angepasst, das durch seine belebenden Zutaten dem Glücksgefühl auf die Sprünge hilft. Choclo entfaltet dabei wesentlich besser die Wirkung der Inhaltsstoffe der Kakaobohne als die bekannten Kakaopulver oder Schokoladen, die man heute kennt.
Darum ist Choclo auch geschmacklich überhaupt nicht vergleichbar mit dem allseits bekannten Milchschokoladengeschmack.
Das ist wichtig zu wissen, wenn Du und Deine Freunde Choclo das erste Mal probieren: Es ist neuartig und hat nichts mit Schokolade zu tun, sondern ist ein neuer, besonderer geschmacklicher Glücksgenuss: Eben Sparkling Happiness.
Wir empfehlen daher, dass Du Choclo zuerst selbst probierst – und zwar am besten eiskalt und verteilt auf mehrere Tage und Dosen. Mach Dich frei von Deinen bisherigen Schokoladengedanken und bereite Dich auf Dein gesundes Glück vor: Denke am besten vor dem Probieren über Deine letzten Glückmomente nach und was Glück für Dich persönlich bedeutet und geniesse dann Dein kühles Choclo Schluck für Schluck.



  Choclo Sparkling Happiness duftet etwas nach Schokolade und etwas nach Vanille. Wenn man es schafft, das Getränk ein wenig länger im Mund verweilen zu lassen, dann kommen die Inhaltsstoffe auch zum Vorschein. 





Es riecht süßlich und schmeckt auch so. Auf jedenfall könnten die Hauptbestandteile Wasser, Zucker und Schokolade sein. Wie Ihr es schon bemerkt haben könntet, schmeckt mir Choclo Sparkling Happiness nicht besonders gut, so dass ich nicht soviel von dem Getränk konsumiert habe, um die angepriesene, belebende Wirkung herauszufinden. 
 Choclo is a NEW SWISS DRINK with 1000 years of history. It makes you HAPPY - naturally!

 Choclo ist ein neuer Schweizer DRINK mit einer 1000-jährigen Geschichte. Es macht glücklich  und ist natürlich!
 Mir und meinem Mann kommt das Getränk, gewöhnungsbedürftig vor, zur Zeit ist es nicht unser Geschmack, wir können auch nicht definitiv Schokolade aus dem Getränk herausschmecken. Eisgekühlt probierten wir es erneut und na ja, ein Hauch Schoko/Vanille ist vorhanden, aber "Unser" ist es dennoch nicht. Es ähnelt sehr einem Energiedrink mit der Farbe einer Cola. Vielleicht ist die junge Generation, offener für Choclo Sparkling Happiness. Die restlichen Dosen sind auf Wanderschaft gegangen. Nach den Verkostungen bekomme ich die Feedbacks der Tester, hoffentlich mit Fotos.

Auf der Facebookseite von Choclo habe ich dieses Foto gefunden, es beweist, Choclo gibt es schon sehr lange.
Quelle:https://www.facebook.com/ChocloWorld/posts/503599266415851?stream_ref=10

Wollt ihr auch mal etwas bei kjero testen, dann registriert Euch, bewerbt Euch und vielleicht seit Ihr schon beim nächsten Test dabei.
http://www.kjero.com/registrierung/?einladung=0cd7671dd4

Möchtest Du oder möchten Sie das neue Schweizer Getränk "Choclo Sparkling Happiness" (kaufen) oder verkaufen, dann schaut/schauen Sie mal hier vorbei:
 https://www.facebook.com/ChocloWorld/app_344786038974863
Choclo gibt es zur Zeit nur in der Schweiz zu kaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen