Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Dienstag, 5. März 2013

GEBERIT AquaClean 4000 - Installation

Der Monteur von Geberit hatte heute große Kartons dabei.

In einem war der Dusch-WC-Sitz von Geberit, der AquaClean 4000, mit Montageanleitung und Material. In dem anderen war die Designplatte in weiß lackiert.
Zuallererst kontrollierte der Monteur, ob der Einbau bei uns überhaupt möglich ist. Wow Glück gehabt, alles soweit okay. Ein paar Teile müssen noch zusätzlich angebracht werden, weil das vorhandene System nicht so auf dem neuesten Stand war. 
 
 

Die Abdeckplatte des Spülkastens wurde entfernt und durch eine neue ersetzt.
Aber no problem für einen geschulten Monteur. "Ein Segen". 

 Es wurde alles ausgepackt und zurecht gelegt.



Der alte WC-Sitz ist entfernt worden, ein letztes mal wischen und schwupp hat der geschulte Monteur den neuen auch schon angebracht. Ein bisschen ausrichten, damit er mit der vorderen WC-Rundung übereinstimmt und voilà.






Nun zum etwas zeitintersiverem Einbau der Designplatte.















 Zuerst wurde  der Unterbau der Designplatte in Waage gebracht und anschließend mit dauerhaften Klebestreifen auf den Fliesen montiert.

 
Die Wasserzufuhr wird ab hier gelegt

und verschwindet dann in einem Leerrohr, im Geberit Spülkasten. Damit man das ganze nicht sehen kann, bietet die Designplatte eine edle Lösung für die perfekte Abdeckung.

Der Einbau ist beendet, der Monteur gab noch eine Einweisung über die Funktion des Geberit AquaClean 4000 und wertvolle Tipps zu Gebrauch und Pflege.
Diese folgen in einem weiterem Bericht

  

Danke für's Interresse. Eure freshworld
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen