Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Samstag, 7. September 2013

Produkttest Börlind AQUANATURE Augenpads

Dieses mal musste mein Mann mal ran!
Er hatte es sich auf dem Relax-Sessel bequem gemacht und ließ es sich gutgehen.

Zusammen haben wir den Fragenkatalog abgehakt:

Wie ist das Hautgefühl direkt nach der Anwendung?
erfrischend und entspannend 

Wie beurteilst Du die feuchtigkeitsspendende Wirkung des Produkts
Super, hält auch eine ganze Weile an

Wie zufrieden bist Du mit der Anwendung der Augenpads
Sie sind schon sehr flutschig und lassen sich nicht so gut unter dem Auge fixieren 

Wie beurteilst Du die Verträglichkeit des Produkts?
Mittelmäßig, da es anfangs leicht brennt. Die Haut unter den Augen reagiert sehr empfindlich.
 
Wie begründest Du Deine Entscheidung zur Weiterempfehlung?
Da es ein hochwertiges Produkt, einer renommierten Kosmetikfirma ist, sollte jeder selber den Test durchführen

Die Pads haben nicht wirklich eine ergonomische Form, die den Unterseiten der Augen entspricht. Bei meinem Testprodukt ließen sich jedenfalls die Pads schwer herausnehmen und waren an einigen Stellen verzogen und teilweise angetrocknet, was das Auftragen zusätzlich erschwert hat

Fazit:
Der Gedanke ansich ist gar nicht mal so schlecht getränkte Augenpads zum Entspannen mit gleichzeitigem Effekt der Fältchenmilderung, anzubieten. Da wo der Pad nicht trocken war, kann man auch einen Unterschied erkennen und die empfindliche Augenpartie fühlt sich nach anfänglichem leichtem brennen, doch entspannt an.












Benutzst du andere Pflegeprodukte von ANNEMARIE BÖRLIND?
Nein


Die Originalpackung enthält 12 Tütchen a 2 Pads und kostet 24,- €.

Dieses Testprodukt, die Börlind AQUANATURE Augenpads , entsprach nicht meinen Erwartungen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen