Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Tetesept Schaumwelten Goldschatz Teil 2

Hallo meine Lieben, die ersten Gespräche über mein neues Testprodukt sind geführt und es gab nur positive Feedbacks.

Bevor ich ins Badewasser entschwinde, erzähl ich noch kurz vom letzten Frühstück 
mit Bekannten in einem Café unserer Stadt. Weil es mir ja unter den Nägeln brannte, anderen von meinem neuen Projekt zu berichten, nahm ich meinen Flasche
 Tetesept "Schaumwelten Goldschatz" 
und meine "Goldschatz" Sachets mit zum Treffen. 







Alle waren neugierig und interessiert, als ich das Thema an schnitt. Sie hörten 
aufmerksam zu und stellten auch Fragen zur Zusammensetzung 
(einige Allergiker darunter) und zum Preis, der mir und meinen Bekannten 
mit 3,99 € höchst angemessen erschien. Die goldgelbe Farbe erzeugte bei allen etwas
wohliges, heimeliges und wir befanden den Namen "Goldschatz" zum Produkt genau
richtig, weil es irgendwie in sich funkelt. Der Mandelblütenduft gefiel besonders, 
er wurde als sanft, mild, nicht aufdringlich und sehr wohlriechend bezeichnet.
"Meeiinn Sschatzzz." Im Anschluss an das Frühstück übergab ich die Mitbringsel 
von Tetesept und wünschte allen ein traumhaftes Badevergnügen.

So, mein Badewasser mit dem "flüssigen Gold" habe ich eingelassen und nun 
entschwinde ich in meine "Goldschatz Traumwelten".

Fortsetzung folgt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen