Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Donnerstag, 26. Juni 2014

Bosch Multischleifer PSM 200 AES - 5

Unser Schleif-Event geht in die zweite Runde.
Die nächste Bank aus unserem Garten ist dran. Diesmal besteht sie aus Eukalyptusholz. Zuerst zerlegt man die Bank in alle Einzelteile. Der Bosch Multischleifer PSM 200 AES liegt nach wie vor locker in der Hand und durch das geringe Eigengewicht kann man so nach Lust und Laune schleifen.
Die eigentliche Struktur des Holzes, die durch die Verwitterung nicht mehr zur Geltung kam, wurde wieder hervorgeholt. Die tiefen Risse waren , wie man auf den Bildern sehen kann , nicht im Holz, sondern nur in der Lasur. Den Vorher/Nachher-Effekt kann man hier ganz deutlich erkennen. Durch mehrere Lasurschichten geschliffen, kam die schöne Maserung des Holzes zum Vorschein. Jetzt werden jedenfalls erstmal alle Teile fertig geschliffen. Ob dann noch mit Farbe gestrichen oder nur ein Hartholzöl auf die Bank aufgetragen wird, entscheiden wir am Ende des Projekts.


Vorher


Mehrere Lasurschichten verheimlichen den wahren Charakter







Alle Einzelteile der Bank





Vorher

Nachher

Vorher

Nachher

Diesmal kam das große Schleifblatt zum Einsatz

Weitere Bilder und nähere Erkenntnisse teilen wir Euch nach Fertigstellung mit.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen