Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Sonntag, 1. Juni 2014

Dummer Sonntag oder schneid doch mal den Finger ab!?!

Heute mittag beim Kochen, wollte ich Möhren raspeln auf einer Multireibe. Das tat ich auch, bis die Fingerkuppe mit in der Schüssel lag. Ihh, würg und ahhhh, ach du liebe Schei...e, das blutet ja verdammt stark. Ok, was drum gewickelt und Pflaster drüber dachte ich, tat ich auch. 2 Stunden später schaute ich mal nach der Wunde und da war der blöde Mulltupfer festgeklebt, ich hielt in zur Ablösung unter Wasser und als er ab war, blutete es genauso stark wie vor 2 Stunden auch.




Was für ne Kerbe

Ein Loch



Brr. Angst, rief dann mal lieber in der Notfallambulanz an. Sofort vorbei kommen, muss ärztlich abgeklärt werden, war die Antwort. 
Es wurde aber nur gesäubert und für 5 Minuten gepressten Druck ausgeübt, dann verbunden. 


 Jetzt lauf ich mit "Like" Daumen rum. Hehe. Auuuaaaa!!!
Und wie immer passiert so etwas, wenn man ungestylt im Haus rumwirbeln will!

Falls es Euch auch mal passiert:

Erste Hilfe bei Schnitt- und Schürfwunden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen