Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Dienstag, 15. Juli 2014

Die großen Erwartungen an die Pink Box wurden nicht gehalten

Die Juni Pink Box habe ich mal zum Testen bestellt, weil ich neugierig war. Mit einem Kennenlernrabatt von 50% konnte ich ja nichts verkehrt machen. Dachte ich! Also kam die erste Box zum Preis von 6,97 €.

*Hallo Brigitte Krüger,


vielen Dank für Ihre Bestellung bei pinkbox.de.

In dieser E-Mail erhalten Sie Ihre Bestellbestätigung.
Sie können Ihre Bestellungen jederzeit einsehen, indem Sie den folgenden Link anklicken:
Mein Konto

Monatsabonnement 13,95 €
Zwischensumme 6,97 €
50% Rabatt auf 1. Sendung im Monatsabo
-6,98 €
Verpackung & Versand
0,00 €
inkl. MwSt.
2,23 €
Gesamtsumme: 6,97 €

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihrer Box!

Ihr Pink Box-Team*

Die hätte ich besser nicht bestellen sollen. An "Sondergrößen" (Proben) kommt man günstiger, wenn man nett fragt. Da ich recht enttäuscht von der sonst 13,95 € teuren ersten Box war, kündigte ich das Abo umgehend. Meine Enttäuschung wurde dann noch um ein erhebliches Mass erweitert, als ich erfuhr, dass ich die Juli Box auch noch bezahlen musste. War so nicht sichtbar deklariert. Es hieß: Gefällt Ihnen die Box nicht, ist sie monatlich kündbar. Da es aber die kleinen "unleserlichen" Klauseln gibt, die man meistens überliest (da ist ja immer irgendwas), musste man bis zu einem bestimmten Zeitpunkt gekündigt haben. 
*Mit der Lieferung der Pink Box DE Juli 2014 endet Ihr Pink Box Abonnement. Ihre Kündigung wird gemäß der in den AGB genannten Kündigungsfristen zum 31.07.2014 wirksam.

Mit Wirksamwerden der Kündigung werden die Abbuchungen von Ihrem Konto eingestellt.*
Da ich meine Kennenlern Box (ich dachte ich bekomme jetzt die Juni Box) erst am 28 Juni bestellt habe, war somit auch der Kündigungszeitraum überschritten. Ich bekam die Juni Box und die Juli Box noch dazu. Fein, wo ich die doch gar nicht wollte!
 Den Inhalt kann man haben, braucht ihn aber meist nicht.
So kam mich das Kennlernangebot teuer zu stehen
Wobei es sich hier meist um Sondergrößen, sprich Proben handelt.


Blick in die Pink Box Juni:



Auch die Eat Smarter war nicht mal aktuell














Blick in die Pink Box Juli:





Aussie ist ausnahmsweise mal klasse

Sehr sparsam verteilte Originalprodukte, Werbeartikel und Gutscheine zu "dem" Preis, ich sage hier ganz klar:
"Neeeeeeee! Nicht mit mir."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen