Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Donnerstag, 21. März 2013

Bügel-Kaffee-Klatsch

Heute nachmittag hatte ich vier meiner Nachbarinnen zu Gast . Ich habe kleine Flyer erstellt und sie in die Briefkästen geworfen, auf denen sprach ich meine Einladung zum "Bügelkaffee" aus und bat jede der Nachbarinnen darum 2 knifflige schwer bügelbare Kleidungsstücke mitzubringen. Es war soweit es klingelte und meine Bügel-Kaffee-Gäste konnten ihre mitgebrachten Textilien in einem extra dafür aufgestellten Wäschekorb in der Diele legen. Alle waren natürlich neugierig, was ich vor hatte.
Während wir gemütlich Kaffee tranken, schob mein Mann den Teewagen mit der neuen Philips PerfektCare in die Küche. Staunen und Geschmunzel waren mir gewiss. Meine bessere Hälfte baute das Bügelbrett auf und versorgte die Bügelstation mit Strom. Er demonstrierte uns an einem Geschirrhandtuch (mehr traute er sich nicht zu, süß gell) wie toll die neue PerfectCare zu handhaben ist, einfach easy einfach. Danach konnte "sie" jeder mal mit seinen mitgebrachten Kleidungsstücken im Selbstversuch testen. 
Am besten kam der abnehmbare Wassertank an, dicht gefolgt von der super starken Dampfmenge, die leichte Bedienbarkeit wurde auch gelobt. Es kamen Aussagen wie "Perfekt für Frauen, aber auch leicht zu bedienen für die Männer", oder " Du wohnst ja gleich nebenan, da komm ich mal zum bügeln rüber" (nix da selber kaufen :-0) . Lediglich meine Nachbarin von gegenüber, konnte sich mit dem "Neumodischem Kram" nicht so anfreunden, sie fand alles zu kompakt und würde (weil sie nicht mehr so viel Bügelwäsche hat) lieber bei ihrem "Alten Eisen" bleiben. Nun gut dafür habe ich den Nachmittag gestartet, jeder sollte sich ein Bild von der Philips PerfektCare GC9222/02 machen. Wir lachten noch viel und ab morgen gibt es in der Straße wieder was zu quatschen. Hoffentlich spielt das Wetter mit. Wenn nicht bügel ich wieder, um mich noch vertrauter mit meiner tollen Dampfbügelstation zu machen! Bilder waren von den Nachbarinnen nicht erwünscht. Wurde respektiert und von der PerfectCare habe ich schon jede Menge im Netz. Jedenfalls war das ein gelungener Nachmittag und lieben Dank an meinen Mann für seine tatkräftige Unterstützung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen