Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Samstag, 17. August 2013

Dr. Denese im Test

Hallo ihr lieben, heute möchte ich Euch von 2 Produkten aus dem Hause Dr. Denese berichten, die ich zur Zeit teste.
Zum Test hat der  Der-Beauty-Blog & Beautytesterin aufgerufen. 
Sie sind die Sponsoren der Testprodukte.
Hier könnt ihr Euch aktuell immer wieder für neue tolle Produkte zum Testen bewerben. Viel Glück dabei!


Zuerst berichte ich mal von der der Dr. Denese High Potency Dark Circle Rx Eye Formula.






Die High Potency Dark Circle Rx Eye Formula ist eine spezielle Augenpflege, die gezielt gegen dunkle Augenringe entwickelt wurde. Der einzigartige Wirkstoff Arbutin in Verbindung mit hauchfeinen, mikronisierten Glimmerpartikeln, sowie lichtbrechenden Pigmenten und kraftvollen Oligopeptiden, lässt dunkle Augenringe optisch heller erscheinen. Sojabohnenöl, Mandelöl und Kakaobutter lassen feine Linien und Falten glatter wirken und könnengleichzeitig der vorzeitigen, umweltbedingten Hautalterung der empfindlichen Augenpartie vorbeugen. Die Intensiv-Augenpflege bei Augenringen wird abends auf die gereinigte Haut, rund um die Augenpartie aufgetragen.

Die Tube hat einen Inhalt von 12ml und kostet 45,50 €.

Seit einer Woche trage ich jeden Abend die High Potency Dark Circle Rx Eye Formula Creme rund um meine Augen auf. Die Haut fühlt sich nach dem Auftragen, samtig und weich an, ein sehr schönes Gefühl, wie ich finde. Eine kleine Milderung der feinen Linien, die sich in meinem zarten Alter von 47 Jahren bereits eingegraben haben, konnte ich positiver Weise feststellen. 



Ob ich mir eine zweite Tube davon gönne, weiss ich noch nicht. Es ist schon ein stolzer Preis für so eine geringe Menge. 

Das zweite Testprodukt von Dr. Denese ist das Eau de Parfum Vaporisator Spray: beyond ageless, anti-Ageless Aromatics for your Entire Being (Anti-Aging-Aromaten für euer ganzes Wesen). 




Anwendung:
Idealerweise auf Körperstellen auftragen, die viel Wärme abgeben, z. B. Schläfen, hinter den Ohren, Pulsadern-Bereich, Innenseiten der Gelenke.
Kleiner Tipp: Nicht verreiben, denn so werden die Duftmoleküle zerstört und der Duft hält nicht lang.
Die Duftkomponente:
Fruchtige Duftnoten wie Mandarine, Zitrus und frischer, grüner Apfel verleihen Energie und eine angenehme Frische, die an Reinheit und Jugendlichkeit erinnert. Feinste florale Noten von Freesie und Jasmin umhüllen die Haut und sind gleichzeitig eine unwiderstehliche Köstlichkeit für die Sinne. Zeder, Moschus und Amber haben einen ganz speziellen Charakter und schenken in der Basis einen Hauch von Wärme und Sinnlichkeit.

Erfrischende Kopfnote: Mandarine, Grüner Apfel
Belebende Basisnote: Pfingstrose, Freesie, Jasminblüte
Sinnliche Herznote: Zeder, Amber, Moschus

Der Duft ist zart, blumig und meiner Meinung nach, total weiblich. Er ist präsent, hält lange an und unterstreicht mein Wohlbefinden. Ich kann gar nicht sagen warum, aber ich fühle mich sehr weiblich und einfach gut mit diesem Duft.
Der Preis von 31,- € für 50 ml ist hier auf jeden Fall angemessen.
Den Duft beyond ageless kaufe ich mir bestimmt noch einmal. Da man ihn aber nur einmal am Tag auftragen muss (finde ich) reichen die 50 ml schon ziemlich lange.

Vielen Dank an 
Der-Beauty-BlogBeautytesterin

und an das Dr. Denese-Team Deutschland,
die Produkte sind klasse.



Mir hat der Test viel Freude gemacht!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen