Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Mittwoch, 4. Dezember 2013

Waffelkekse

Heute habe ich ein neues Plätzchen-Rezept ausprobiert!
 

Hat einer von Euch den Backofen kaputt oder möchte keinen großen Aufwand betreiben, dann versucht doch mal diese leckeren Waffelkekse.

Einfach in der Zubereitung. Alles was Ihr braucht ist ein Waffeleisen, welches ist wohl egal. Manche schwören darauf, dass sie in einem Eisen für belgische Waffeln, besser werden. Ich sage alles Quatsch.

Zutaten:
750 g Mehl
200 g Zucker
200 g Butter 
1 P. Vanillezucker
1/2 P. Backpulver
5 Eier

Ich habe noch einen kleinen Schuss Rum daran gegeben, aber jeder wie er mag. Auch pur sind sie köstlich.

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem Teig kneten und mit einem Teelöffel möglichst kleine Portionen abstechen und zu kleinen Kugeln formen (wenn Ihr sie ziemlich rund wollt).
Geht aber auch ohne rollen, nur gezupft, dann werden sie individuell.

Hier kommen die Bilder:









Ich wünsche Euch viel Erfolg beim Nachbacken und lasst sie Euch schmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen