Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Mittwoch, 27. August 2014

Heißluftgebläse PHG 630 DCE von Bosch - 2

Unser 2 Projekt widmeten wir unserem Eingangstor und den Fenster-Metallverkleidungen.
Fenster-Metallverkleidung (Gitter)

Die alte Farbe muss wegen der kleinen Rost-Blitzer weichen

Diesmal  gingen wir erst auf Stufe 1, mit dem sanfteren Luftstrom, an die Aufgabe heran.


Wie Butter mit einem heißen Messer, löste sich die Farbe vom Metall
video

Erstaunliche Resultate

In den Vertiefungen des geschweißten Metalls, musste man filigraner arbeiten.

Mein Lieblings-Heimwerker bei der Arbeit (Hobby)

In kürzester Zeit kann man eine Menge schaffen
Der Kraftaufwand ist bei dieser Art der Benutzung, relativ gering.


Also diese Arbeits-Aufgabe hat das Heißluftgebläse PHG 630 DCE von Bosch bravorös gemeistert.
Die Arbeit kann auch, wegen des geringen Geräuschpegels, nach Innen verlegt werden z.B. in den Wintermonaten.
Die Geräusche die zu hören sind, hören sich verstärkt an, durch die Nähe des Aufnahmegerätes.

Um alte Lacke zu entfernen, bist Du mit diesem Heimwerker Tool bestens bedient.
Mal schaun, ob wir demnächst noch ein paar Aufgaben für unser neues  Heißluftgebläse PHG 630 DCE von Bosch finden.
Der Test hat wieder viel Freude und viele Heimwerker-Erkenntnisse bereitet.

Vielen Dank an den Heimwerker- und Gartenwerkzeugbereich von Bosch, er ist Sponsor von 1-2-do.com.

Und Danke an das 1-2-do.com Team für das tolle Testprodukt.

Weitere Informationen zum PHG 630 DCE erhaltet Ihr auch auf der Produktseite:
(http://www.bosch-do-it.de/de/de/bosch-elektrowerkzeuge/werkzeuge/phg-630-dce-3165140288491-199922.jsp)

Musik von FRAMETRAXX


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen