Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Sonntag, 19. Oktober 2014

Karité-Handcreme von L’OCCITANE en Provence

gofeminin rief wieder zu einem tollen Beauty Test auf:

Teste die Bestseller-Handcreme von L'OCCITANE!

Kategorie: Körperpflege
Preis: 6 € - 10 €

 

L’OCCITANE en Provence

Die dezent duftende Karité-Handcreme von L’OCCITANE en Provence verwöhnt die Haut mit wertvoller Fair Trade-Karitébutter aus Burkina Faso, die afrikanische Frauen schon lange verwenden, um ihre Haut und ihr Haar zu schützen und mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Die raffinierte Textur der Handcreme zieht schnell ein, schenkt der Haut Feuchtigkeit
und pflegt trockene Hände samtig weich, ohne zu fetten. Die Handcreme von L’OCCITANE besteht zu außergewöhnlichen 20% aus Karitébutter, um die Haut optimal zu schützen und zu pflegen, und sollte in keiner Handtasche fehlen.

gofemininTestlabor auf Facebook - Jetzt liken und immer auf dem Laufenden bleiben! 

Die Handcreme ist mit 20% Karitébutter angereichert und zieht ohne Probleme in die Haut ein. Sie schützt und pflegt die Haut intensiv und regeneriert die Epidermis. Honig- und Mandelextrake sowie Kokosnussöl verstärken ihre pflegenden Eigenschaften und optimieren ihre Wirksamkeit. Ihre Textur wird schnell von der Haut aufgenommen und pflegt die Hände samtweich ohne einen Fettfilm zu hinterlassen. 

Inhaltsstoffe sind u.a. Baumwolle, Raps, Karitébutte, Sonnblumen und Mandel. 

L'OCCITANE en Provence sagt über die Karité-Handcreme: 

Die super-pflegende und meistgekaufte Handcreme.Die sahnige Crème mit einem hohen Anteil an Karitébutter (20%) mit Honig und Mandelextrakt schützt die Haut vor dem Austrocknen, nährt und regeneriert die Haut. Antioxidantes Vitamin E spendet Feuchtigkeit. Sie sorgt selbst bei stark beanspruchten Händen für absolute Regeneration und Erholung. Erhältlich auch in der praktischen 30ml Tube.

150 ml kosten 21,50 €
75 ml kosten 16,00 €
 30 ml kosten 7,50 € 
 
Die Hände verraten das Alter - das muss nicht sein! In Afrika verwenden Frauen die Karitébutter, um die Haut zu schützen und zu pflegen, die den extremsten UV-Strahlen auf der Erde ausgesetzt ist. Nutzen auch Sie die Karitébutter für die ausgleichende und reparierende Pflege. Massieren Sie die seidenweiche Creme in die Hände ein. Sie verhindert das Austrocknen der Hände, verbessert die Hautstruktur und die Blutzirkulation. Reinigen Sie zuerst die Hände, um die Wirkung der Creme zu unterstützen. Probieren Sie auch: Karité Nagelceme.

 

 

*****************

Ja, und wir durften Testen



 

Karité-Handcreme von L’OCCITANE en Provence

  Der Duft ist dezent und erinnert mich an den Aufenthalt in einem Spa. Milde laue Sommerluft lavendelgeschwängert, mit einem Hauch, ja was nun, Vanille? Ich kann es nicht direkt einordnen, aber vor meinem geistigen Auge ziehen Bilder von der Toscana und der Provence auf. Mmh...

 Unsere Männer fanden den Duft zu weiblich, süßlich, blumig.

Alle Mittester fanden, der Duft erinnert und ähnelt dem einer Sonnencreme. 

 Die Haut enspannt sich augenblicklich nach dem Auftragen. Seidig samtig ist dieses Eincremgefühl.

Die Konsistenz ist genau richtig, so wie man sie von einer "Creme" erwartet. 

 Die Tube hat genau die richtige Größe, um in der Handtasche, der Kitteltasche oder auf dem Beautyboard platz zu nehmen.

 Wir haben die Creme tagsüber ausprobiert, aber es bleibt zu lange ein cremiger Film auf der Hautoberfläche.

Nun kommt bei uns die Handcreme in den Abendstunden zum Einsatz, nach einem arbeitsreichem Tag, mit viel Händewaschen und Desinfektionsmittel Gebrauch, so können unsere Hände nachts pflegend versorgt werden.



 Vor der Behandlung mit der Karité-Handcreme von L’OCCITANE en Provence



 Nach der Behandlung mit der Karité-Handcreme von L’OCCITANE en Provence

  Ist ja recht klein die Tube, zum Testen hat es aber gereicht.

Ich soll sie teilen, meint Ihr, damit andere sie auch mal Testen können? Im Traum nicht, die geb ich nicht her (na, vielleicht mal einen Tupfer Creme für die Arbeitskollegin und meine Töchter) :-)

 Fazit: Anja und ich arbeiten beide im Lebensmittel-Einzelhandel, Carina im Krankenhaus. Wir finden den Zeitraum, in der die Creme, die Haut pflegt, zu kurz. Die Wirkung läßt tagsüber zu schnell nach. 

Wenn die Karité-Handcreme von L’OCCITANE en Provence aber abends verwendet wird, kann sie über Nacht einziehen und man hat mehr davon.

 Danke an das gofemin.de Testlabor und Danke an  L’OCCITANE en Provence für die Bereitstellung des Testproduktes.


gofemininTestlabor auf Facebook - Jetzt liken und immer auf dem Laufenden bleiben!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen