Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Montag, 26. August 2013

Gitte's BBQ - Scharfe Grilltunke


Saucen 2013


Das braucht oder macht Ihr:

Für Individualisten:

Gitte's BBQ - Scharfe Grilltunke

Großer Suppentopf! Zuchini (ihr könnt auch Möhre oder Kürbis nehmen), Zwiebel, Paprika, rote Chili, Ingwer (wenig), fein hacken, alles andünsten, mit Whiskey ablöschen, Rohrzucker dazu (halber Beutel), ankochen (ein wenig karamellisieren), mit Cola (Zero o. Light) auffüllen, 2 P. passierte Tomaten dazu, alles solange einkochen bis die Sauce dicklich wird, wenn man will noch mit dem Mixstab pürieren, dann würzen mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Sojasauce, Tabasco oder Gewürze die Ihr in einer Grillsauce mögt. In Gläser oder Flaschen mit Twist-Off Deckel, heiß einfüllen und auf den Kopf stellen. Mit Etiketten versehen, hübsch verzieren. Fertig.

Für Rezeptkocher:
 
Gitte's BBQ - Scharfe Grilltunke

Zutaten für einen richtig großen Suppentopf:

Bei mir kamen zusätzlich noch Zucchini (weil der Garten soviel produzierte) so ca. 1-2 und Paprika 2-3 und frische Tomaten ca.1kg, hinzu. Kauft Euch die Zutaten, es lohnt sich auf Vorrat einzukochen. Jeder wollte nach dem Grillen diese Sauce haben (aber nicht selber kochen, lach.)

2-3 P. Tomate(n), passierte
1500 ml Cola
240 ml Whisky, (Bourbon)
240 ml Weißweinessig
300 ml Worcestersauce
3 Tube/n Tomatenmark, (3-fach konzentriert)
6 große Zwiebel(n), (fein gewürfelt)
12 Zehe/n Knoblauch, (fein gehackt) oder weniger, je nach Geschmack
6 Chilischote(n), getrocknete rote (entkernt und fein gehackt) oder weniger, je nach Geschmack und Schärfegrad
18 EL Rapsöl (geht auch weniger)
12 EL Zucker, braun (ca. halbe Tüte)
180 ml Ahornsirup, Honig geht auch
12 TL, gehäuft Rauchsalz (muss)
6 TL, gehäuft Senfkörner, (frisch gemörsert oder gemahlen)
6 TL, gehäuft Kreuzkümmel, (frisch gemörsert oder gemahlen)
6 TL, gehäuft Gewürzmischung, Pimenton de la Vera (Dulce)
6 TL, gestr. Gewürzmischung, Pimenton de la Vera (Picante)
(erhältlich bei AMAZON oder im Mallorca Shop) muss nicht unbedingt, hatte ich beim ersten Mal einkochen auch nicht!
Nehmt dann bitte Edelsüß und Rosenscharf.
Etwas Pfeffer, frisch gemahlener schwarzer
etwas Zitronenschale, abgerieben
etwas Ingwer abgerieben
bei den letzten 3 Zutaten macht Ihr die Geschmacksprobe, ob mehr kann oder nicht.
 

Wer es nicht rauchig mag, lässt das geräucherte Paprika und das Rauchsalz weg.
Immer wieder abschmecken, bis die Sauce nach Eurem Gusto ist. 

Gitte's BBQ - Scharfe Grilltunke - die Zweite:
Saucen 2014 wurde mit Zucchini anstatt Kürbis gemacht.
Man kann weglassen oder zufügen, ganz wie es jedem beliebt!

Hier gibt es auch noch schöne Rezepte.

Gutes Gelingen!!! 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen