Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Samstag, 8. Februar 2014

Süße Sonntags-Verführung


Zarte Aufschichtung der Zutaten im Glas zu einem unwiderstehlichem Dessert.
Zutaten:

1 Pckg. CRÈME BRÛLÉE
Milch nach Packunsanweisung, hier 200 ml
Sahne nach Packungsanweisung, hier 200 ml
etwa 50-100 g dunkle Kuvertüre
Original Verpoorten Eierlikör
etwas zum garnieren, hier war es Amicelli und eine Verpoorten Praline


Zubereitung:

Die Creme nach Packungsanweisung herstellen.
Die Kuvertüre schmelzen.
Den unteren Teil des Glases mit der Creme füllen und warten bis sie ein wenig abgekühlt ist. Jetzt  eine dünne Schicht Kuvertüre darüber geben und diese ein wenig fest werden lassen. Eine kleine Menge Eierlikör dazu gießen.
Diese Vorgänge wiederholen bis das Glas gefüllt ist. Bei unserem Dessert waren es 2 Vorgänge, weil die Cremeschicht etwas dicker war.
Nun kann man mit einem Schokohighlight garnieren.






Macht man sich die Mühe wird man mit einem traumhaften Dessert belohnt.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen