Information:

Produkttest-Blogs.de

Information: Diese Seite enthält Werbung und Affiliate Links

Alles läuft nach meinem Motto:
"Das Geheimnis des Glücks liegt nicht im Besitz, sondern im Geben. Wer andere glücklich macht, wird glücklich."

Sonntag, 3. Januar 2016

Wahre Schätze - Tiefenpflegende Maske

  Hallo meine Hair-Fashionistas-Freshies,

ich durfte über Garnier eine tolle neue Haarpflege testen:

 

Das Beste aus dem Bienenstock repariert strapaziertes und brüchiges Haar und sorgt für Geschmeidigkeit und Kräftigung.

Haarpflege Wahre Schätze - Tiefenpflegende Maske



Die neue Haarpflegemarke Wahre Schätze steht für wertvolle Zutaten aus der Natur, verwöhnende Rezepturen und eine reichhaltige Nährpflege bis in die Tiefe. Die Basis bildet das umfangreiche Wissen im Bereich der Haarpflege kombiniert mit der Wiederentdeckung traditioneller, natürlicher Schönheitsgeheimnisse.
Ob splissiges, trockenes, koloriertes oder einfach nur widerspenstiges Haar Wahre Schätze bietet mit seinen traditionellen Schönheitsgeheimnisse und sechs natürlichen Produktlinien für jedes Haarbedürfnis und jeden Haartyp die perfekte Pflege für gesundes schönes Haar. Und das ganz ohne Parabene.
Entdecke deinen wahren Schatz

Wahre Schätze verwendet rein traditionelle Pflegesubstanzen ohne Parabene. Die wertvollen Inhaltsstoffe nähren das Haar in der Tiefe und verleihen ein natürlich schönes Aussehen. Die waschaktiven Substanzen sind rein pflanzlichen Ursprungs und bilden so eine so milde wie wirksame Pflegeformel. Angepasst auf die unterschiedlichen Haartypen entsteht ein geschmeidiges und schwereloses Haargefühl.

 Wahre Schätze - Der stärkende Reparierer: Tiefenpflegende-Maske!

Massiere die Tiefenpflegende-Maske großzügig in deine feuchten Haare ein. 3 bis 5 Minuten einwirken lassen und mit warmen Wasser gründlich ausspülen.

 Wer den Duft von Honig liebt, sollte diese Haarmaske unbedingt sein Eigen nennen. Ich hatte Glück und durfte sie im Rahmen eines Tests ausprobieren. Schon beim Öffnen des Tiegels steigt einem der wohlig warme Honigduft in die Nase. Nicht aufdringlich und auch nicht penetrant, ganz zart. Die wahre Schätze Haarmaske von Garnier sieht wie Vanillepudding aus und ist in der Konsistenz auch ähnlich. 




Die Anwendung ist total einfach. Nach der Haarwäsche aufgetragen, läßt man die Maske so zwischen 5-7 Minuten im Haar und spült sie dann mit lauwarmen Wasser gründlich wieder aus. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und man fühlt es auch. Das Haar ist weicher und leichter durchkämmbar, es fühlt sich reglrecht repariert an. Die Knoten und splissen Spitzen sind Vergangenheit. Der Effekt hält, je nachdem wie schnell euer Haar nachfettet, gut (jedenfalls bei mir) 2 Tage an. Der Tiegel ist recht groß und bietet für ca. EUR 4,45  je nach Haarlänge, mindestens 10-15 Anwendungen. 



Hier wurde wieder mal ein schönes Haarpflegeprodukt von Garnier auf den Markt gebracht!

 Wahre Schätze gibt es eben nur von Garnier ♥

Der Test hat mir und meinem Haar viel Freude bereitet.
Das Produkt wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt.


 Ihr wollt die Wahren Schätze fürs Haar auch mal ausprobieren?

Bestellbar bei Amazon 
Bestellbar bei dm

Oder kennt Ihr die Pflege schon? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht?

Liebe Grüße

1 Kommentar:

  1. Huhu, habe es bisher noch nicht ausprobiert, aber habe 2 Pröbchen zuhause und will es demnächst mal ausprobieren :) LG Annika

    AntwortenLöschen